• Allgemein

    Alhuser Ahe

    Das ist ein toller Wald bei mir in der Nähe. Hier blüht vor Osten 3 Wochen lang der Lerchensporn wunderbar. Entlang der Wege lässt sich aber noch mehr entdecken. An einigen Stellen wirkt der naturbelassene Wald fast verwunschen. Moos hüllt umgestürzte Bäume und abgebrochene, zu Boden gefallene Äste ein. Selbst manche lebenden Bäume sind am Fuß in dichtes Grün gepackt. Weiter oben an den Stämmen hängen zahllose Hausschnecken in der Sonne. Die Alhuser Ahe ist derzeit auf jeden Fall ein Ausflugstipp. Außer dort gibt es unter anderem im Auwald in Hingste ein größeres Vorkommen an Lerchensporn.    

  • Allgemein

    Hörbuch

    Zur Zeit als CDs noch aktuell waren habe ich bei mir ein Hörbuch mit Mika aufgenommen. Ein neugieriges kleines Lamm, das bei seiner Mutter in der Geborgenheit der Herde aufwächst, trifft auf der Wiese einen Schmetterling. Es fragt ihn nach seiner Mutter, nach seinem Zuhause und seinem Schlafplatz. Fasziniert von seiner andersartigen Lebensweise, möchte es den Schmetterling zum Freund haben. Doch dieser liebt seine Freiheit. Aber sein Leben ist nicht nur abwechslungsreicher, sondern auch gefahrvoller: Als ein Gewitter aufzieht, wird er vom Wind gepackt und sucht Schutz im warmen Wollkleid des Lamms. Er muss warten, bis seine Flügel getrocknet sind, bevor er weiterfliegen kann. Auf die Bitte des Lamms, doch…